Putt Challenges & Mini-Games

Ideen für Putt-Trainigs in Form von Mini-Spielen. Diese sind auch für kleinere Wettkämpfe gut geeignet.


Putt Challenges

Last Man Standing
Ziel des Spiels ist es, als Letzter übrig zu bleiben.

Es werden zunächst 5 Markierungen zum Korb hintereinander oder spiralfömig aufgelegt, jede Markierung ein Stück weiter weg vom Korb, z.B. erste Markierung 3 Meter, zweite Markierung 4 Meter, dritte Markierung 5 Meter usw. Jeder Spieler nimmt sich 2 Scheiben

  • Die Spieler starten bei Markierung 1
  • Jeder Spieler hat 2 Würfe
    • Trifft er zweimal, darf er zur nächsten Markierung gehen
    • Trifft er nur einmal, dann bleibt er stehen
    • Trifft er nicht, so muss er eine Markierung vor in Richtung Korb
- Sollte er bei der ersten Markierung stehen und nicht treffen, dann fliegt der Spieler raus.
- Trifft er auch von der am weitesten entfernten Lage zweimal, so bleibt er je stehen.
- Nach z.B. 10 Durchgängen wird in jedem neuen Durchgang dann die vorderste Markierung entfernt und hinter der letzten drangelegt. Es gibt nun also eine neue und weitere Entfernung zum Korb, dafür fällt eine nähere weg. Das Spiel geht so lange weiter, bis nur mehr 1 Spieler im Rennen ist. Sollten in einem Durchgang alle Spieler rausfliegen, dann wird der Durchgang wiederholt.



10 von 20
Hier werden zum Korb in 1 Meter Abständen 20 Markierungen gelegt. Jeder Markierung zählt dabei die Meter zum Korb als Punkt.

  • Der Spieler darf 10x werfen
  • Vor jedem Wurf darf er sich die Entfernung zum Korb aussuchen
  • Sieger ist, wer die meisten Punkte geholt hat
Kann auch in Sätzen gespielt werden, z.B. wer als erster 3 Sätze gewonnen hat.
Hier könnt ihr euch eine Score-Vorlage ausdrucken:
https://drive.google.com/file/d/0ByQoQvwWTvl2YkZTZjBRaXN5ckE/view?usp=sharing


Putt-Arena
Dafür benötigt an ein Waldhole. Es werden einige Putt-Stationen kreiert, welche verschiedene Szenarien simulieren sollen.
Jeder Spieler hat pro Szenario 2 Versuche und damit die Chance auf 2 Punkte.
Gewinner ist, wer die meisten Punkte hat.
Szenarien könnten z.B. sein:

  • Über Gebüsch
  • Einbeinig
  • Durch Baumgabel
  • Sidearmputt
  • im Knien Putt
  • Hyzerline, Anhyzerputt
  • Straddle Putt
  • Turbo Putt
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Mini-Games

Disc Golf Boccia
Die Regeln entsprechen denen des Boccia oder auch als Boule bekanntem Spiel mit den Kugeln, nur dass ihr statt dem Pallino und den Kugeln einen Marker werft und mit den Discs versucht, so nah wie möglich zum Marker zu kommen. Alternativ kann auch ein Korb anvisiert werden und die Lage des Startpunktes wird durch ein Team (das Team, welches in der vorigen Runde nicht gepunktet hat) bestimmt.

  • Die Spieler teilen sich in 2 Teams auf
  • Jeder Spieler hat 2-4 Scheiben (je nach Teamgröße bzw, Lust und Laune)
  • Ein Spieler darf den Marker werfen
  • Danach wirft er eine Disc und versucht, so nah wie möglich zum Marker zu kommen.
  • Danach ist ein Spieler des anderen Teams dran, und zwar so lange, bis man entweder näher als das andere Team trifft ODER sämtliche Spieler ihre Scheiben geworfen haben.
  • Sollte Team B näher sein, ist wieder Team A dran. 
  • Gehen einem Team die Scheiben aus, so darf das andere Team noch die restlichen Scheiben versuchen, näher als die näheste des Gegnerteams zu platzieren. Jede eigene Scheibe innerhalb des Radius zwischen Marker und nähester Gegnerscheibe zählt 1 Punkt
  • Das Spiel ist beendet, wenn ein Team als erstes 20 Punkte erreicht hat.