Dienstag, 9. Oktober 2018

Erste Römerland Liga ist Geschichte

Die Römerland Liga feierte heuer am neuen Parcours im Erholungsgebiet Mannswörth Premiere - an 20 Spieltage binnen 10 Wochen hatte man Gelegenheit, sich mit 4 Teilnahmen ins Ranking zu spielen.

Es kam zwar keine eigene Juniorswertung wegen zu wenigen Mädels und Burschen zustande - doch die, die teilgenommen haben, haben es den "Großen" ordentlich gezeigt - denn sowohl die Damen, als auch die Herrenwertung wurde von unter 18 Jährigen gewonnen!

Über Preise - welche wir freundlicherweise von Latitude 64° zur Verfügung gestellt bekommen haben dürfen sich freuen:

- Alex Horvath
- Cashlin Pendleton

Eckdaten der ersten Liga:
  • 26 SpielerInnen gesamt, davon 12 im finalen Ranking vertreten
  • 19 Herren, 5 Damen, 1 Bursch, 1 Mädel
  • Rundenrekord ebenfalls von Alex: -8 auf zwei Runden des Standardlayouts!
  • Durchschnittlich wurde ein Score von 50,21 erreicht
Wir hoffen, ihr hattet Spaß beim Scoren und freuen uns auf die nächste Saison!