Donnerstag, 29. Dezember 2016

Finale Summe der Spendenwette

Heute wurden die Boxen für die CliniClowns Spendenwette bei den Parcours in Ybbs und St. Thomas abgeholt. Und es gab noch ein paar überraschende Wendungen!

So hat sich das Betreiberteam rund um Charly Buchberger es sich nicht nehmen lassen, beim Überreichen der Box noch schnell 230 Euro draufzulegen. Davon angesteckt hat auch der Putterflyer Herbert noch gschwind einen 50er für den KUMM Parcours dazugepackt.
Diese Last Minute Spenden waren sehr erfreulich und eine nette Geste - so ein Einsatz ist sehr vorbildlich und schön! :)

Dadurch kommt St. Thomas nun auf die stolze Summe von € 516,44.

Nach einer herrlichen Runde im traumhaften Mühlviertler Winter Wonder Land bei perfektem Wetter gings weiter zu den "Übbsern". Eine Delegation von KUMM machte sich schon etwas früher ebenfalls auf den Weg zum Übbser Schleifmühlbachparcours zu einem weiteren, freundschaftlichen Derby.

Als wir dort ankamen, waren die Herrschaften schon beim gemütlichen Teil angelangt. Hier wurde dann die Box der Übbser ausgezählt - und der Zwischenstand der Parcours ermittelt. Angestachelt durch die Zahlen wurde dann mit ein paar Schmähs begleitet noch der ein oder andere 10er für Ybbs ins Rennen geschickt. Und so konnte der Parcours in Ybbs noch stolze € 210,93 sammeln. Beachtlich, da der Parcours der Ybbser keinen fixen und betreuten Standort für eine Box hätte und der Inhalt lediglich von manch internen und freundschaftlichen Bewerben stammt. Vielen Dank auch hier!

Als dann Ybbs seinen Teil als "Zweigstelle" von und für St. Thomas zur Verfügung gestellt hat, hat Putterflyer Matthias noch einen draufgesetzt und 100€ für Wien in den Topf geworfen.

Somit ergab sich folgender Stand:
  1. Wien führte noch immer klar mit € 850,25
  2. St. Thomas hat aufgeholt auf € 516,40 
  3. Ybbs steigt direkt auf dem dritten Rang ein: € 210,93
  4. Litschau liegt auf Rang vier mit € 33,92
Dadurch, dass Ybbs nun seinen Anteil zu St. Thomas transferiert hat, haben wir nun folgenden Endstand und St. Thomas rückt Wien gefährlich nahe:

   1. Wien: € 850,25
   2. St. Thomas (inkl. Ybbs): € 727,33
   3. Litschau: € 33,92

Damit ergibt sich ein Gesamtspendenstand von:

€ 1611,50

Der Stand hat sich also von gestern auf heute um € 641,37 erhöht! Für die Zielsumme von 2000 Euro fehlen somit nur mehr 388,50 Euro - das kommt dem vor ein paar Tagen angesprochenen Weihnachtswunder schon sehr nahe und lässt mein Herz gerührt vor Freude über das Engagement strahlen.
Da die Summe nun überraschenderweise doch noch recht nahe ans Ziel gerückt ist - es fehlen nur mehr 388,46 € - wurden schon Überweisungen angekündigt - es bleibt also bis zum letzten Tag noch immer spannend und man darf sich auf den wirklich allerletzten Endstand nächste Woche, also inklusive Überweisungen bis inkl. 31.12., daumendrückenderweise freuen!


weitere Impressionen vom Parcours: