Jahresrückblick 2017

Ist es schon zu spät für einen Jahresrückblick? Wir finden nicht, daher möchten wir nun in ein paar Worten das vergangene Jahr 2017 zusammenfassen - und eins vorab - wir waren sehr sehr umtriebig!

Aktive Turnierteilnahmen
Neben einigen Ranglistenturnieren waren wir auch Teil von kleineren Turnierserien (u.A. der HEAT-Serie des DGP auf deren Parcours) sowie bei den Classics in St. Thomas und Ybbs.

Hightlight der Saison war vmtl. die 3. Österreichische Staatsmeisterschaft in Litschau.
Aber auch international waren wir z.B. in Kope vertreten!

Putterfly konnte auch in der ACC (Austrian Club Championship) aufzeigen und mit "Putterfly 1st Squad" den vierten Platz erringen.

Vereinsleben
Putterfly freute sich 2017 über starke Mitgliederzuwächse! Auch haben wir aktive Nachwuchsarbeit geleistet - Obmann Richard und Schriftführerin Doris haben für den zukünftigen Weltmeister gesorgt - diese süßen Füße werden in naher Zukunft vermutlich den X-Step perfektionieren. :-)


Weiters haben wir für die Mitglieder Steckbriefe eingerichtet - und wer von den Mitgliedern möchte, kann auch eine Subdomain für putterfly.at einrichten lassen.

Am 13. Mai veranstaltete Putterfly für seine Mitglieder einen stark vergünstigten Technikworkshop mit Schoko, bei dem auch Externe teilnehmen durften.

Das Jahr beendet haben wir beim gemeinsamen Jahresabschluss mit unserem Schwesterverein im "Englischen Reiter" im Prater im Anschluß an die Tag Team Trophy.

Öffentlichkeitsarbeit
Charly und die Gewinner der Spendenwette 2016 haben für ein Event gesorgt, wo die CliniClowns ihre Wette einlösen konnten.

Weiters ist Obmann Richard der Schwechater NÖN in einem Artikel übers süchtigmachende Kettenrasseln Rede und Antwort gestanden und hat den Verein sowie Disc Golf vorgestellt.
Später gab es noch einen Turnierbericht von der ÖStM.

Aufgrund des NÖN Artikels wurde Schwechat TV auf Putterfly und Disc Golf aufmerksam - gerne hat sich Richard auch hier für ein kleines Rede und Antwortspiel zur Verfügung gestellt und mit SW1 TV diesen Clip im Felmayrpark gedreht.

Dieser Clip ist vermutlich auch als Grundstein für einen neuen Parcours in Schwechat bzw. Mannswörth verantwortlich. Wir haben den Schwechater Sportstadtrat im August 2017 kontaktiert und Disc Golf vorgestellt - dieser war begeistert - und ein paar Wochen später haben wir bereits über ein potentielles Projekt gesprochen, welches Ende des Jahres konkret wurde und 2018 (vmtl. im April/Mai) umgesetzt wird. Putterfly bekommt also einen Heimparcours! Für die Planung ist - eh klar - Putterfly verantwortlich. Details erfahrt ihr natürlich zuallererst hier!
Wir sind daher seit heuer auch mit einem Standort auf Google Maps vertreten - schenkt uns doch bitte bei der Gelegenheit gleich ein nettes 5 Sterne Review! (natürlich freuen wir uns auch weiterhin über Likes und Reviews auf unserer Facebookseite)

Auch haben wir Arno Lingenhels Parcorusübersichtskarte auf Google Maps mit seiner Hilfe und Erlaubnis umgebaut und erweitert - ihr könnt die Karte auch gerne in euren Webseiten einbinden - bitte einfach Putterfly oder Arno kontaktieren, dann senden wir euch den embed-code.

Turniere made by Putterfly
Putterfly war auch 2017 wieder sehr aktiv in der Wiener Szene und hat ein paar Fun-Turniere ausgerichtet.

Mit dem ersten Puttercup wurde im Prater auch erstmals ein 18 Bahnen Layout gespielt! Der Puttercup gab dabei ein Speedlimit bei der Scheibenwahl vor - so durften nur Putt´n´Approach Discs mit Maximalspeed 3 verwendet werden. Weiters gab es neben den 2 Runden á 18 Holes noch Puttbewerbe - nur wer beim Spiel mit dem Putter und beim Putten selbst glänzen konnte, durfte sich über den Sieg freuen!

Als weiteres Highlight veranstaltete Putterfly 2017 zum zweiten mal die Tag Team Trophy - ein Teambewerb in lockerer Atmosphäre als Jahresabschluß, bei dem sich 20 Teams im, Ende Dezember doch recht kalten Herzen Wiens, eingefunden haben.

Darüber hinaus veranstaltete Putterfly 2017 bereits zum dritten Mal die Prater Liga - und als ob die nicht weniger als 20 Spieltage nicht schon genügt hätten, gab es heuer auch zur Feier des Prater Renewals, bei dem Putterfly maßgeblich beteiligt war, noch eine Herbst Liga mit 9 Spieltagen.

Verbandsarbeit
Auch dem ÖDGV haben wir tatkräftig unterstützt - so waren am Tag des Sports 2017 im Prater gleich 4 Putterflyer als Standbetreuer für Aufbau, Betreuung und Abbau helfend zur Stelle.

Für die Generalversammlung des ÖDGV hat sich Putterfly mit vielen Vorschlägen eingebracht, u.A. den Vorschlag eines neuen Logos für den Disc Golf Verband als Wettbewerb, Erweiterung des Vorstandes sowie die Einführung eines Pressereferenten, um die Informationspolitik sowohl intern als auch nach außen zu verbessern.

Die GV hat aufgrund dieser Diskussionen im Vorfeld im Forum auch einen Teilnehmerrekord verzeichnen können.

Sonstiges
Michi Waidhofer ist an Richard bzw. Putterfly herangetreten mit dem Vorschlag, die ersten 7 Körbe des Prater Parcours gegen ordentliche Modelle auszutauschen. Nun, das Unterfangen ist uns mehr als gelungen und die Korbtauschaktion ist in einer noch immer andauerenden "Prater Renewal" Aktion gemündet, bei der immer mehr Helfer teilgenommen haben, das Layout der ersten 7 gleich verbessert/erschwert/verlängert, die Abwürfe begradigt, Bahntafeln aufgestellt und die Infotafel erneuert wurde.
Es werden auch noch nach wie vor laufende Verbesserungen gemacht, aktuell werden die Abwürfe in Angriff genommen!

Aufgrund der Aktion gab es von seiten Putterflyer Matthias den Wunsch und Bestreben, einen Wiener Verein zu gründen, welcher analog zu Putterfly für die Verbreitung und bestmöglichen Support des Sports sorgen soll.
Richard und Matthias haben nach einem kurzen Gespräch die Gründung der Vienna Hurricanes Disc Golf Union als Mitglied des Dachverbandes Sportunion beschlossen und veranlasst. Der Vorstand besteht dabei aus 5 Mitgliedern - 4 davon sind Putterflyer.
Vienna Hurricanes und Putterfly Disc Golf agieren dabei zukünftig eng zusammenarbeitend und als Schwesternvereine. Wir wünschen den Hurricanes viel Erfolg - 2018 veranstalten diese gleich als Einstand am 28.4.2018 die Wiener Landesmeisterschaft am Parcours im Prater.

Auch bei unserem Sponsor und Partner hat sich etwas getan - skizzeria.at hat nicht nur ein paar neue Disc Golf Shirtentwürfe erstellt, sondern auch beim Logowettbewerb des ÖDGV teilgenommen.

Fazit
Ihr seht also, 2017 war ein äußerst aktives Jahr, auf welches wir sehr stolz sind. Doch auch wenn sich die Prioritäten nun ein wenig verschoben haben (Familie geht vor!) - wir ruhen uns nicht auf dem aktuellen Stand aus, wir möchten weiterhin als einer der aktiveren - wenn nicht sogar DER aktivste - Vereine im Bereich Disc Golf in Österreich gelten. Auf uns wartet nun auf unserem Heimparcours jede Menge Arbeit - Planung, Aufbau und Bewerbung des Parcours, u.a. auch mit Veranstaltungen - z.B. ist Disc Golf durch Putterfly bei einem Sportfest für Schüler und Erwachsene in Schwechat mit ca. 900 Teilnehmern an zwei Tagen vertreten!
Wir freuen uns auch weiterhin über Unterstützung jeglicher Art, neue Gesichter und viel Enthusiasmus eurerseits für Disc Golf!

Enjoy Disc Golf .... and let your putter fly!