Freitag, 27. Oktober 2017

Prater Herbstliga - Endstand

Heute fand der neunte und damit finale Spieltag statt - die Herbstliga ist somit nun schon wieder vorüber und in den Geschichtsbüchern.

Sofern von diesem verregneten Finaltag der ersten Prater Disc Golf Herbstliga keine weiteren Scores mehr eintreffen handelt es sich um den Endstand, welchen Ihr nach dem Eintragen der heutigen vier Flights bereits begutachten könnt.

Die Herbstliga umfasste 9 Spieltage, wovon man 3 Teilnahmen für die Wertung benötigte.
47 SpielerInnen waren vertreten, davon 25 in der Wertung. Von den 47 Teilnehmern und Teilnehmerinnen waren 4 Damen, 1 Mädchen, 1 Bub und 41 Herren.
7 weitere Spieler hätten es mit einer weiteren Teilnahme ins Ranking geschafft.

Die ersten 5 Plätze sind in Summe unter Par (44) geblieben, die ersten 3 hatten alle 3 Schreibergebnisse im Minus.

Putterflyer Andreas Fadinger schließt dabei als Herbstkönig die Saison ab. Er konnte in der vorletzten Runde dem bis dahin führenden Michael Waidhofer noch den Rang ablaufen - herzlichen Glückwunsch!
Auch die Juniorswertung der geht an Putterfly: Alex Horvath gewinnt mit einem Gesamtscore von -2 und schließt in der Gesamtwertung als Vierter - super Leistung!

Bei den Damen gewinnt Daniela Weinstock vor Moni Pendleton.
Die Damen-Juniorswertung holt sich Cashy Pendleton.

Wir gratulieren den Gewinnern und Gewinnerinnen herzlich und freuen uns, euch jeweils einen 50% Rabattgutschein für den Parcours des Golfclub Herrensee in Litschau übergeben zu können.


Nicht vergessen - dieses Wochenende stellen wir die Uhr auf Winterzeit um - es wird dadurch nun leider wieder um eine Stunde schneller dunkel. Grund genug, bei den Petitionen zur Abschaffung der Winterzeit teilzunehmen - Sommerzeit forever! :)