Montag, 26. Juni 2017

Korbtauschaktion

Die Grundvoraussetzungen für die Korbtauschaktion wurden geschafft, ein schöner Brocken Geld "eingetrieben" und die Neugierde und das Interesse beim Bezirk an Disc Golf sowie daran, diesen Sport in Zukunft besser zu unterstützen, geweckt - herzlichen Dank an Matthias und Michael für Ihren großartigen Einsatz bei der Bezirksvorstehung - und nun geht es an die Umsetzung.

Nach Klärung der technischen Details der Montage und Prüfung aller sonstigen auftretenden Kosten steht den neuen Körben also nix mehr im Wege. Vielen Dank allen Sponsoren!!! - und bitte noch ein wenig Geduld. :-)

*Update 12.06.:*
Die Montagearten sind in zwei Ausführungen geklärt und die Preiseinholung der Körbe mit Adaptierungen, Verankerungen, Montagematerial, Transport usw. ist fast abgeschlossen. Nun geht es nur mehr um die Abklärung der Lieferzeit und Kosten der TÜV Abnahme. Wir möchten die Gelegenheit noch nützen und die Community fragen, ob ein paar Körbe mit anderer Montagehöhe gewünscht sind.

*Update 26.06.:*
Die Körbe sind bestellt!
Diese werden gelb sein und die Wahl fiel auf das Modell von Otfried Derschmidts "Catch Machine" (wurde bereits fürs Kinderdorf Pöttsching von uns gekauft) in der Pro Variante aus heimischer Produktion!
Die Abstimmung unterhalb ging mit 17 Stimmen für "Beides: ein hoher und ein niedriger Korb" aus, gefolgt von "nur erhöht" mit 12 Stimmen und "nur Standardhöhen" mit 1 Stimme.

Hier könnt konntet ihr darüber abstimmen, ob es einen "Elevated" und einen niedrigeren Korb geben soll:
 http://onlinevoten.de/poll/69736-korbtauschaktion-hoher-und-niedriger-korb/
Hier findet ihr die von der PDGA ausgegebenen "technischen Standards" zu den Körben und der Korbhöhe: http://www.pdga.com/files/pdgatechstandards_1-15-17.pdf
  • Standard Stangenhöhe beträgt 1,5 Meter, damit die Spezifikation erfüllt wird
  • Niedrigerer Korb wäre mit einer Stangenlänge von 1,1 Meter ausgestattet
  • Erhöhter Korb hätte eine Stangenlänge von 2,2 Meter