Donnerstag, 20. August 2015

Prater Liga Spieltag 18

Das Wetter gestern war entgegen der Prognosen trocken und wieder ideal geeigent für eine schöne Runde Disc Golf.  ...doch eigentlich ist doch immer Disc Golf Wetter, oder? :-)

Man merkt auch schön langsam, dass der Herbst vor der Türe steht - auch ein Jahrhundertsommer hat einmal ein Ende.

Wir begrüßen wieder 3 neue Namen in der Liga, wodurch nun mittlerweile schon 61 Spieler in dieser vertreten sind! Angesichts der Tatsache, dass es zum Großteil in Wien ansässige Spieler sind und die Liga an einem Wochentag stattfindet, aber dennoch so viele bisher das ein oder andere Mal Zeit gefunden haben, so kann man durchaus annehmen, dass die Szene in Wien wächst.
Auch die Ausrüstung wird immer besser: ein Spieler wurde mit einem umfunktionierten Golf-Trolley gesichtet.

Prater Disc Golf Liga
Zu den sportlichen Highlights gestern: 
Johannes Petz konnte seine beiden -8 Runden noch übertreffen! Er hat die gestrige Runde mit 32 Würfen beendeet, das bedeutet -10 zu Par und derzeitiger Ligarekord!
Noch eine Teilnahme von ihm und im Ranking rauscht´s gewaltig. :-)
Diese Scorecard wird vermutlich noch länger die Messlatte für die Prater Disc Golf Szene bleiben.

Interessant dabei, dass von den nur 4 Bahnen, die er nicht mit -1 beendet hat, gleich 3 vom ersten Teil sind, der ja bekanntlich von vielen Spielern als zu leicht verurteilt wird.

Weitere Scores unter Par wurden von Karl Seper (-4), Norbert Eder (-4), Gerhard Petz (-3), Peter Schickbauer (-2) und Roman Katter (-1) erzielt. Im Ranking gab es nur 1 Veränderung - Roman Katter konnte Michl Priester einholen und sich in die Top 10 spielen.



Es mag vielleicht so wirken, als würden sich bereits klare Platzierungen herauskristallisieren, doch das täuscht - denn mit jeder Teilnahme hat man nach wie vor die Chance, ein Ergebnis durch ein besseres auszutauschen und damit gleich einen oder gar mehrere Plätze gut zu machen.

7 mal habt ihr dazu noch Gelegenheit! In Anbetracht der Tatsache, dass 4 Teilnahmen fürs Ranking genügen, bedeutet das, dass sich ein Einstieg zeitlich noch immer ausgeht.

Bis zum nächsten Mal mit hoffentlich wieder so einem großen und bunten Teilnehmerfeld mit vielen vertretenen Vereinen.

PS: Natürlich waren gestern wieder ein paar Hutbanditen mit von der Partie - selbstverständlich mit Hut!

Prater Disc Golf Liga