Donnerstag, 27. August 2015

Prater Liga Spieltag 19 - neue Führung

Das kann kein Zufall sein! 

Johannes Petz hat sich gestern mit seiner vierten Teilnahme ins Ranking gespielt.
Wie bereits nach den vorangegangenen Teilnahmen vorauszusehen, hat er auch gleich den ersten Platz mit ordentlich Vorsprung eingenommen. Dabei ist es ihm gelungen, das Kunststück von letzter Woche, nämlich einen Score von 32 (!), das bedeutet -10 zu Par (!!), zu wiederholen (!!!).
Er führt nun - zurecht - die Prater Liga mit einem Präsidentenscore an. 2x -8 und 2x -10 - das kann kein Zufall sein und ich und sicher viele andere Spieler verneigen sich hochachtungsvoll vor dem Obmann des österreichischen Disc Golf Verbandes.
Ich denke, wenn nicht noch ein Wunder geschieht, kann er sich schon mal über eine Tageskarte des vom Golfclub Herrensee neu errichteten Disc Golf Parcours im Wert von 8 € freuen.
Marton, Roman und ich rittern noch gleichauf mit 17 Teilnahmen um eine weitere Tageskarte für die meisten Teilnahmen und bei den Damen wäre derzeit Michaela Trimmel die einzige Kandidatin.

Das spätsommerliche Wetter hat den 19 Teilnehmern (wir begrüßen übrigens wieder einen weiteren Liga-Neuling) einen tollen Disc Golf Abend beschert, welcher bei einem gemütlichen "After Round" - Bier ausklingen durfte.

Dabei wurden allerhand Dinge, die wirklich von Bedeutung sind, besprochen.
Unter Anderem über die kommenden Samstag erstmals stattfindenden Wiener Meisterschaften (es gibt noch freie Plätze - melde dich noch schnell an!), super geeignete Orte in Wien für neue Disc Golf Parcours (z.B. das "Freizeitgebiet Löwygrube" wäre in der Tat sehr gut geeignet!), die dringende Notwendigkeit eines "Ministry of Silly Putts" und den "Gong der Schande" (Hole 5 *zwinker*) gesprochen.

War wieder ein feiner Spieltag - danke an die gestrigen und auch an alle bisherigen Teilnehmer/innen!


Putterfly Disc Golf Prater Liga