Freitag, 14. Juli 2017

Prater Liga - Spieltag 16

Spieltag 16 ist vorüber und die Scores bereits eingegeben.
  • Es waren 21 Spieler anwesend. 
  • 4 neue Namen in der Liga
  • 3 Spieler neu im Ranking, mit Daniela Weinstock die erste Dame im Ranking
  • Aktuell 60 Ligaspieler, davon 4 Damen und 2 Juniors
Der erste Platz wird nun geteilt - Gerhard Petz konnte sich mit einer -7 auf Rang 1 gleichauf mit Michael Waidhofer (welcher das bisher beste Einzelergebnis von 34 Würfen platzieren konnte) vorspielen. Bisher ist er auch der einzige Spieler im Ranking mit allen Resultaten unter Par.

Auf den vorderen Rängen werden generell häufiger Plätze geteilt - es bleibt also spannend!
Daniela auf Bahn 12 (Foto: Marcus Kauf)
Markus Christian lässt diesen Spieltag aus und verbessert die Chance für andere Spieler, um den Titel "meiste Spieltage" mitzufiebern, bleibt aber nach wie vor mit 15 Teilnahmen vor Roman Katter, Philipp Schüller und Andreas Fadinger mit jeweils 14. 
Neo Putterflyer Alexander Horvath ist drauf und dran, die Juniorswertung zu gewinnen und steht aktuell auf Rang 6, gleichauf mit Easy Flyer Markus Christian.

Es war auch der Tag mit vielen Veränderungen im Ranking!
Einige Spieler, allen voran 7 Putterflyer, konnten ihr bisher bestes Ergebnis oder zumindest ein Schreibergebnis platzieren und einen oder gleich mehrere Ränge aufholen!
Bester Putterflyer aktuell Andreas, er konnte sich wieder ex aequo mit Andreas Noack auf Rang 4 vorkämpfen.

Die Liga bleibt teinehmertechnisch heuer bislang deutlich hinter den Erwartungen, doch tummeln sich heuer grundsätzlich mehr neue Gesichter am Parcours, welche allerdings nicht Liga spielen. Potential wäre also für ein größere Anzahl an Spielern vorhanden. Falls du ein Neuling bist und das liest - keine Angst vor der Liga! Diese wurde konzipiert, um euch die Möglichkeit zu geben, Kontakt in die Szene zu knüpfen.
Aber nicht nur für Neulinge wurde diese kreiert, sondern generell für alle Spieler aller Leistungsklassen, um sich regelmässig zu treffen und auszutauschen, sowie einfach des Spaßes an Disc Golf wegen, ganz abseits von Rangliste, AHT, PDGA Punkten.

Nebeneffekt dabei ist übrigens der, dass wir Disc Golfer im Prater zu einer messbaren Größe werden, was uns unter anderem schon bei diversen Aktivitäten, um den Sport zu verbreiten, zu Gute kam, sowie auch für die Korbtauschaktion eine super Basis war, um Disc Golf als aufstrebende Sportart dementsprechend präsentieren zu können. Diese Message möchte ich allen "arrivierten" Spielern mitgeben, die - selbst wenn Sie um 18:00 Uhr am Parcours sind - warum auch immer - nicht teilnehmen - ihr würdet damit indirekt dem Sport helfen, und das kann ja auch nur in eurem Sinne sein, oder? Denn offen gesagt nagt so ein Verhalten an der Motivation fürs nächste Jahr.

Wie dem auch sei, heuer gibt es noch 4 Spieltage - und nächste Woche ist die letzte Chance für alle Liga-Neulinge für die nötigen 4 Teilnahmen und somit den Einstieg ins Ranking!

Apropos Korbtauschaktion: mit etwas Glück stehen die Körbe schon bald, vielleicht schon rechtzeitig zum Puttercup 2017! Allerdings geht damit vielleicht auch ein kleines Redesign einher, was die künftigen Ligaergebnisse aufgrund des steigenden Schwierigkeitsgrades verfälschen würde...ich denke, für neue Körbe und ein ansprechenderes Kurslayout können wir das jedoch in Kauf nehmen.